Shane Lowry
News ➝ PGA Tour  ·  2024-01-29 16:47:15

Diesen Albatross muss man gesehen haben

In der letzten Runde der Farmers Insurance Open 2024 lochte Shane Lowry aus 256 Yards ein – ein fantastischer Double-Eagle, den man gesehen haben muss.
Ein fantastischer Double-Eagle, den man gesehen haben muss.

Nachdem er in der zweiten und dritten Runde nacheinander 73er Runden gespielt hatte, war Shane Lowry am Samstag in der letzten Runde der Farmers Insurance Open weit abgeschlagen.

Er begann die Runde auf dem Torrey Pines South Course mit drei Bogeys auf den ersten vier Löchern und einem Birdie am dritten Par-3-Loch. Nach einem Par am fünften Loch und einem 303-Yard-Drive am sechsten Loch, der das Fairway fand, war der Ire 256 Yards vom Loch entfernt.

Was für ein Schlag!

Dann folgt der Schlag des Turniers. Nachdem der Ball geschlagen wird, hört man, wie Lowry den Ball anfleht: «Go! go! go!». Und der hört ganz offensichtlich darauf, steigt höher und höher.

Shane Lowry holes out for INCREDIBLE ALBATROSS at Farmers

Der 25. Platz für Lowry

Der Ball schlägt am Rand auf, dreht leicht nach rechts und nimmt Kurs auf den Fahnenstock. Er trifft den Stock, und scheint das Loch für den Bruchteil einer Sekunde zu verfehlen. Doch dann fällt er rein. Was für ein Schlag! Es ist der erste Albatross in diesem Turnier, seit Jason Gore in der dritten Runde 2016. Lowry schaffte drei weitere Birdies und zwei Bogeys und landete mit zwei unter 70 Schlägen auf dem 25. Platz, sieben Schläge hinter Sieger Matthieu Pavon. Der Aufreger des Turniers jedoch gehört ihm ganz allein.