Nullarbor Links
News ➝ International  ·  2024-01-30 10:36:15

Das ist der längste Golfcourse der Welt

Der längste Golfplatz der Welt befindet sich in – Australien. Der Nullarbor Links erstreckt sich über sagenhafte 1’365 Kilometer. Die Region ist extrem abgelegen und dünn besiedelt, besitzt aber einen ganz besonderen Charme.
Der 18-Loch Platz führt 1365 Kilometer den Eyre Highway entlang und ihn zu spielen, erweist sich als ein wahres Abenteuer.

Nullarbor Links

Die Idee für den Nullarbor Links entstand vor etwa 25 Jahren. Damals kam die Frage auf, wie mehr Touristen in die abgelegene Region gelockt werden könnten. Inspiriert von einer skurrilen Geschichte aus den 70er Jahren, beschlossen die Entwickler, einen Golfplatz zu schaffen, der die Länge der Nullarbor-Ebene durchquert.

Der Kurs erstreckt sich heute von Ceduna in South Australia bis nach Kalgoolrie. Er kann in beide Richtungen gespielt werden. Ein ganz besonderes Erlebnis: Die Golfer passieren während ihres Spiels kleine Landstrassenkneipen, die einfache Unterkünfte und rustikale Verpflegung bieten.

Nullarbor Links
Nullarbor Links
Nullarbor Links

Entfernungen von bis zu 80 Kilometern

Der Nullarbor Links ist kein gewöhnlicher Golfplatz. Einige Löcher liegen bis zu 80 Kilometer voneinander entfernt. Das Absolvieren des gesamten Kurses erfordert normalerweise drei Tage.

Während die Architektur des Platzes nicht darauf abzielt, Golf-Enthusiasten zu beeindrucken, spiegelt sie den einzigartigen Charakter der Region wider. Einige Löcher sind nach lokalen Tieren wie Wombats benannt, andere nach historischen Ereignissen wie dem Skylab-Absturz von 1979.

Nullarbor Links